Datenschutzerklärung


Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite sowie über Ihr Interesse an Trackel. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch der Internetseiten von Trackel wohl fühlen

Trackel verarbeitet Ihre persönlichen (privaten) Daten, die beim Besuch der Webseiten von Trackel erhoben werden gemäß den geltenden, deutschen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Internationale Nutzer und Besucher der Trackel – Webseiten seien daraufhin gewiesen, dass trackel seinen Sitz in Deutschland hat und demgemäß an geltendes deutsches Recht gebunden ist.

Wenn Sie die Webseiten von Trackel besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP-Adresse Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der Sie Trackel besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Ihre persönlichen Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie diese von sich aus - freiwillig -, z.B. bei der Registrierung als Nutzer und der Einrichtung eines Nutzerkontos, Trackel gegenüber angeben. Eine Weitergabe der vorgenannten Protokollierung oder der persönlichen Daten an Dritte erfolgt nicht. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt.

Ihre persönlichen Daten, die z.B. anlässlich einer Registrierung bei Trackel erhoben, verarbeitetet und genutzt werden, dienen dem Zwecke der Ermöglichung unseres Angebotes, zur technischen Administration der Webseiten und der eingestellten Inhalte sowie zur Wahrung berechtigter eigener Interessen.

Etwaige Übermittlungen persönlicher Daten / Protokolle an Behörden oder staatliche Einrichtungen erfolgen nur im Rahmen und im Falle zwingender, gültiger Rechtsvorschriften oder aufgrund eines gerichtlichen Beschlusses.

Die Mitarbeiter von Trackel sind zur Verschwiegenheit und auf das Datengeheimnis gemäß § 5 BDSG verpflichtet worden.

Weiterhin möchte Trackel Sie darüber informieren, dass Ihnen ein Auskunftsrecht zusteht. Auf Anforderung teilt Trackel Ihnen mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei Trackel gespeichert sind. Sollten unzutreffende Informationen gespeichert sein, wird Ttrackel diese auf  Ihre Aufforderung hin berichtigen oder löschen. Die Menüführung von Trackel erlaubt es, unter „My Trackel“ personenbezogene Daten zu ergänzen, zu korrigieren bzw. auf den aktuellen Stand zu bringen. Trackel bittet im Falle einer Änderung um die jeweilige Aktualisierung Ihrer Daten.

Trackel verwendet auf verschiedenen Seiten so genannte Cookies, um Präferenzen der Besucher verfolgen und die Webseiten entsprechend optimal gestalten zu können. Cookies stellen kleine Datenmengen und Informationseinheiten dar, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser wieder erkennt. Dies ermöglicht eine Erleichterung der Navigation auf einer Webseite und sorgt zu dem für ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit. Mit Hilfe von Cookies kann Trackel die Webseiten gezielter auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und das Angebot verbessern. Ferner können Cookies dazu genutzt werden, um festzustellen, ob zwischen Ihrem Computer und unseren Webseiten bereits eine Kommunikation bestanden hat. Es wird lediglich das Cookie auf Ihrem Computer identifiziert. Personenbezogene Daten können für den Fall in Cookies gespeichert werden, wenn Sie zuvor Ihre Zustimmung hierzu erteilt haben. Es ist grundsätzlich möglich, die Webseiten von Trackel auch ohne Cookies einzusehen. Für diesen Fall können Sie Ihren Browser so einstellen, dass dieser Sie vor Annahme eines Cookies informiert oder keine Cookies mehr akzeptiert. Allerdings weist Trackel Sie darauf hin, dass Sie bei der Ablehnung von Cookies mit Funktionseinschränkungen der Webseiten von Trackel rechnen müssen.

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Die Trackel – Webseiten enthalten „links“ zu anderen Webseiten. Trackel hat keinen Einfluss auf deren Inhalte und insbesondere nicht darauf, ob die Betreiber fremder Webseiten die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Trackel setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch Trackel verwalteten Daten, vor Zerstörung, Verlust oder Zugriff unberechtigter Personen sowie vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation zu schützen. Hierbei werden die Sicherheitsmaßnahmen von Trackel entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Bei Fragen zum Datenschutz bei Trackel können Sie uns hier kontaktieren.